Tag 14: Newsletter-Anmeldung verlinken

Links und noch mehr Links

Nachdem du gestern deine Newsletter-Landingpage erstellt hast, wird es heute Zeit, die Seite zu verlinken, wo es nur geht.

Nutze alle dir zur Verfügung stehenden Kanäle, um gratis neue Abonnenten zu gewinnen.

 

Deine Aufgabe heute

1) Teile den Link zu deiner Anmeldeseite auf Facebook und anderen Netzwerken. Heute – und dann regelmäßig immer mal wieder.

So ein Beitrag könnte wie folgt aussehen: Kennst du die neuesten Facebook-Änderungen, die deine Seite betreffen? Meld dich zum Newsletter an und bleib auf dem Laufenden: LINK

2) Pack den Link auch ruhig mal in deine Social Media Profile, z.B. in deinen Twitter-Bio oder die Xing-Kurzbeschreibung.

3) Pack den Link zu deiner Anmeldung in deine Email-Signatur.

4) Ein weiterer Ort, an dem du eine Anmeldung verlinken willst, ist auf deiner Über-mich-Seite auf deiner Webseite/deinem Blog. Die Über-mich-Seite ist eine sehr häufig gelesene Seite, wie dir Google Analytics bestätigen wird. (Du hast doch Google Analytics oder Piwik installiert?!)

Hier würde ich jedoch nicht den Link zur Landingpage integrieren, sondern ein Anmeldefeld einbauen, wie du es hoffentlich schon auf deiner Homepage getan hast. Das kannst du ganz einfach mit einem Plugin, wie Optin-Skin oder anderen von der Tool-Liste.

Ich nutze dafür Leadboxes, eine Funktion, die mit Leadpages kommt. Das ist ein kostenpflichtiges Tool, welches ich dir später noch vorstelle. Warum ich Leadboxes nutze? Weil die 2-stufige Anmeldung eine höhere Conversionrate bringen soll.

Frohes Schaffen!
Sandra